Lachsnudeln in Sahnesauce

Zutaten (2 Personen)

  • 1 Packung geräucherter Lachs
  • 1-2 Becher süße Sahne
  • 4 Tomaten
  • Spaghetti
  • etwas geriebener Parmesan
  • Sahne-Meerettich
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Spaghetti in gewünschter Menge al dente kochen. Süße Sahne erwärmen, Parmesan, Sahne-Meerrettich und die Gewürze nach Geschmack dazugeben, ziehen lassen.

Die Tomaten kurz überbrühen, enthäuten und würfeln. Lachs in feine Streifen schneiden. Die Nudeln auf den Tomatenstücken anrichten, die Lachsstreifen darauflegen und anschließend die Sauce darübergießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.