Rotbarsch – gekocht

Zutaten

  • 1 1/2 – 2 Pfd. Fisch
  • 1 Ltr. Salzwasser
  • 1 Schuß Essig
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Pfefferkörner

Zubereitung

Den geschuppten und ausgenommenen Fisch oder die Stücke waschen, ins kochende Salzwasser legen und mit den angegebenen Zutaten in 10 – 15 Minuten gar sieden. Herausnehmen, abtropfen lassen. Appetitlich mit Petersilie und Zitronenscheiben auf vorgewärmter Platte anrichten. Dazu Petersiliensoße, Tomatensoße, Dillsoße, Senfsoße, Buttersoße, Sahnesoße oder Meerettichsoße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.