Steinbutt gekocht

Zutaten

  • 1 Steinbutt
  • Wasser
  • Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Zwiebel
  • Fischgewürz
  • Petersiliensoße

Zubereitung

Am Kopf des Fisches einen Einschnitt machen und von da aus die Eingeweide ausnehmen. Flossen beschneiden und waschen.

Steinchen, die sich evtl. unter der Haut befinden, ausschneiden. Den Fisch mit der weißen Seite noch oben in den Topf legen, mit Fischgewürzen in die Flüssigkeit aus halb Milch halb Wasser geben und zum Kochen bringen. Sobald die Brühe schäumt, den Fisch auf kleinster Flamme ziehen lassen (3/4 – 1 Stunde) . Mit Petersiliensoße anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.