Arbeitsdienst im Angelverein Cuxhaven

Es gibt immer etwas zu tun, ob am Gudendorfer See, im Vereinsheim oder an einem der von uns angepachteten Kleinstgewässer. 
Hierzu wird der Arbeitsdienst von unseren Angelfreunden Torsten Morgenrot, Angelo Peters und Malte Hofmann organisiert und durchgeführt.
Ab dem Kalenderjahr 2020 wurde ein Arbeitsdienstpfand in Höhe von 10 Euro durch die Mitgliederversammlung beschlossen. Sollten notwendige Arbeiten nicht in Eigenregie durchgeführt werden können, beispielsweise durch mangelde Teilnahme der Mitglieder, müssen diese Arbeiten ggf. durch Fremdfirmen durchgeführt werden. Das Arbeitsdienstpfand soll hierfür genutzt werden. 

Das Arbeitsdienstpfand wird separat vom Mitgliedsbeitrag Ende eines jeden Jahres von eurem Konto abgebucht. D.h. jedes Mitglied, welches sich beim Arbeitsdienst engagiert, hilft nicht nur dem Verein bei seiner Arbeit, sondern spart sich auch die 10 Euro an Arbeitsdienstpfand.
Mitglieder, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, Jugendliche sowie körperlich eingeschränkte Personen sind entsprechend dem Beschluss der Mitgliederversammlung natürlich vom Arbeitsdienst befreit. 
Sollte dennoch Etwas gegen eine Teilnahme am Arbeitsdienst sprechen oder gibt es andere Unwägbarkeiten sprecht uns vom Vorstand bitte an. Es gibt für Alles ein Lösung.

Einige Arbeitsdienste werden unter Umständen auch spontan durchgeführt, was sich aufgrund der Vielgestaltigkeit nicht immer vermeiden lässt. Wir nutzen zur Information hierüber unsere allgemeine WhatsApp-Mitgliedergruppe.  Solltet ihr Interesse haben könnt ihr gerne eine Nachricht an Malte Hofmann senden und ihr werde unbürokratisch mit in die Gruppe aufgenommen. 
Unter anderen werden in der Gruppe auch aktuelle Informationen von einigen Funktionsträgern des Vereins veröffentlicht, wie z.B. Besatz, besondere Fänge, besondere Ereignisse, etc. 

Kontakt: Malte Hofmann: 0174- 450769

Dient zum Bau von Holzbündel